Meine Tarot-Karte für den 9.2..: Das As der Münzen

Schöne Symbolik: unten die weißen Lilien (= seelische Reinheit), ein goldener Weg durch eine Rosenhecke zu Bergen in der Ferne (= der goldene Weg der Erkenntnis); über allem die strahlenumwobene Hand des Einen (wie auch immer man ihn nennen mag), die eine Münze hält.

Die Bedeung liegt also auf der Hand: Ich habe heute die Chance, mein Glück zu machen – entweder finanziell oder erkenntnistheoretisch.

Grundsätzlich steht die Karte für das große Glück (in Liebe und/oder Finanzen), Belohnung, tiefe Zufriedenheit, Harmonie, Gesundheit.

Dann gehe ich mal davon aus, dass heute meine fiese Erkältung, die mich seit einer Woche quält, endlich überstanden ist.